martin wörn  -  farbe konkret

inhalt meiner arbeit ist die wirkung von farben in ihren zusammenhängen und abhängigkeiten.   besondere aufmerksamkeit gilt hierbei den grenzbereichen der wahrnehmung.

 

die in der tradition der konkreten kunst entwickelte form bleibt der farbe untergeordnet und hat somit dienende funktion.   die geometrische auf quadraten basierende gestalt ist aber nicht selbstzweck, sondern mittel zur konzentration und ruhe und sie verweist auf die farben und ihre wechselbeziehungen.   die konstruktion eines bildes dient der klärung seiner farbbeziehungen.

 

auszug aus statement von martin wörn (juli 2000)

atelier martin woern 01: pigmente, farbproben

 

farbproben und pigmente im atelier

atelier martin wörn

© martin woern 2018