biografie

martin wörn

 

1954          geboren in schwetzingen (de)

1975 - 81   studium der kunsterziehung in heidelberg und freiburg

seit 1985   freischaffender bildender künstler

seit 1990   auseinandersetzung mit konkreter kunst

seit 1999   atelier, edition und galerie in sulzburg (de)

                  wohnt in staufen im breisgau (de)

 

 

 

arbeiten in öffentlichen und privaten sammlungen (auswahl)

 

–  ukrainian independent center of contemporary art, lviv (ua)

--  stichting mondriaanhuis, amersfoort (nl)

--  sammlung staechelin, freiburg (de)

--  mondriaanhuis / archive 90 reference collection amersfoort (nl)

--  foundation for constructive art, calgary (ca)

--  sammlung arte struktura, mailand (it)

--  sammlung westermann, karlsruhe (de)

--  museo d‘arte contemporanea, calasetta (it)

--  musée de sens (fr)

--  museum für neue kunst, freiburg (de)

--  satoru sato art museum, (jp)

--  museum modern art, hünfeld (de)

--  museum of geometric and madi art, dallas, texas (us)

--  sammlung eugen gomringer, rehau (de)

 

 

 

 

atelier martin woern

© martin woern 2018